Past Events Past Events

SaisonEnd Closing

Obsolet
Records

@Art.Stage.Volta

Line up

Sokool (Obsolet/katermukke/OFF Records/Bar25/Berlin)
Max Joni (Obsolet/ZEHN/WhAT I PLAY/Lauter Unfug Berlin)
Mukkimiau (Obsolet Berlin)
Creamy (Obsolet Berlin)
Beni Jacksen (Art.Stage.Volta Basel)

Last Open Air for this year!


es werden nochmals 26 Grad 😎 und wir haben mega tolle Menschen aus Berlin am Start!

It’s up to you ❀ …

Wir begrĂŒssen heute zu unserem SaisonEnd Closing mit Thomas von SoKool ein Urgestein der Berliner Szene. Gehörend zu Katermukke, nichts Geringeres wie der Bar25, Off Records als auch einer der MitgrĂŒnder von OBSOLET. Jahrelange Erfahrung hinter den Decks und im Studio fliessen bei den zwei Berliner Herren – zusammen sind sie SoKool – geschmeidig ineinander und lassen die unverwechselbare Melange SoKool entstehen. Seit ihrem Release little bird No 24 auf Katermukke spielen sich SoKool weit ĂŒber die Grenzen Berlins hinaus in die Herzen und Köpfe der Liebhaber elektronischer KlĂ€nge und nicht enden wollender NĂ€chte. Mittlerweile international gebucht, wie in in Wien, Paris oder auch Georgien, faszinieren SoKool mit unkonventionellen Sets. Inspiration finden die Zwei sowohl in eigenen frĂŒheren musikalischen Projekten unterschiedlicher musikalischer Genres als auch im bunten Leben selbst. Diese ehrliche Unbeschwertheit spiegelt sich auch in ihren Produktionen und Sets wieder. SoKool hat ein Motto, wenn nicht sogar Lebenseinstellung: „Spiels einfach!!!“ Dadurch entstehen live, auf jedem Gig, neue und erlebbare Geschichten und schillernde Reisen zwischen Disco, Techno, House und Trance.

MUKKIMIAU hat schon seit sie klein ist ein grosses Faible fĂŒr Musik. Schon mit 5 nahm sie Mixtapes fĂŒr ihre Freunde auf. Nun ist sie in der Berliner underground-Szene gut connected und spielt in Clubs wie dem Ritter Butzke, The Yard, Fiese Remise oder dem Kater Blau als auch international. Äusserst bekannt ist MUKKIMIAU fĂŒr ihre AfterHour Sessions bei welchen sie die Menschen mit ihrem enthusiastisch wilden, melodischen Sound von Afro- und Deep-House verzaubert – aber immer mit einer Handvoll Konfetti. Seit 2019 kann sie sich als essentiellen Part der Crew und des Labels OBSOLET zĂ€hlen. 2021 produzierte sie ihren ersten eigenen Track namens The Burma Job, zusammen mit dem DJ, Produzent und SĂ€nger Max Joni.

25

September 21

Guest organizer

art_ist:proof
meets
Balsam ZH

@Art.Stage.Volta

Same Same But Different


und weil es so schön ist Momente zu teilen, laden wir euch gleich nochmals zu einem Miteinander ein – musikalisch begleiten uns Herzmenschen aus ZĂŒrich.

Also – kommt zusammen, lebt, liebt und tanzt!

Mit diesem Event lassen wir euch die Verbindung von bildnerischer Kunst und Musik erleben.

DJs

Die Förderbande:

Johnny Bobo | ZH |
Muta Moon | ZH |
dit:eau | ZH |
პyva | ZH
Atila | BS |

Musik | Bands

Roofcamper | BS |
John Henry | BS |

Kunsausstellung

17.09.21 bis 30.09.21

Daniel von RĂŒdiger | BS ( DE )
Tendai Matare | BS |
Natalie Miville | BS | ZH |
Giuseppe Aiello | BS |
Blackwan | IT |
Tilf | IT |
Joel Kuns_t_ch | BS |

24

September 21

Covid-19

Important

Guest organizer

art_ist:proof

@Art.Stage.Volta

«art_ist:proof» ist ein Bindeglied zwischen KĂŒnstlern und möchte die daraus entstehenden Synergien und Möglichkeiten fördern.

«art_ist:proof» verbindet verschiedene Kunstformen und bietet somit einen Kontext fĂŒr gemeinsames Schaffen welcher ein Gesamtwerk mit kulturellem Zweck ermöglicht.

Der Verein fördert somit eine Plattform und Community der freien und kreativen Entfaltung, ohne gesellschaftliche Hierarchien oder HĂŒrden.

Diese freie Entfaltung – in einem schöpferischen Miteinander – werden mit diversen Events spĂŒrbar und erlebbar gemacht.

Mit diesem Event lassen wir euch die Verbindung von bildnerischer Kunst und Musik erleben.

Bist du bereit mit uns ab zu tauchen und fĂŒr einen Moment alles zu vergessen und einfach zu geniessen?

FĂŒhl dich frei dich selbst zu sein – lass uns zusammen tanzen, lachen und ein schönes Miteinander feiern!

Kunsausstellung

17.09.21 bis 30.09.21

Daniel von RĂŒdiger | BS ( DE )
Tendai Matare | BS |
Natalie Miville | BS | ZH |
Giuseppe Aiello | BS |
Blackwan | IT |
Tilf | IT |
Joel Kuns_t_ch | BS |

Musik | Bands

17.09.21

Roofcamper | BS |
John Henry | BS |

DJs

17.09.21

SnarDi | BS |
Atila | BS |
Magma | BS |
HighlyVonNönten | ZH |
DJ Critical Mitch | BL |

17

September 21

ART.STAGE. Concert with HAKK | im Trio

HAKK im Trio @ Art.Stage.Volta

Musik fĂŒr Herz und Bein!

Diesen Donnerstag begrĂŒssen wir als AfterWork Artstageconcert HAKK im Trio.

HAKK’s Philosophie seiner Musik lĂ€sst sich so beschreiben:

zum geniessen
innerlich verreisen
tanzen,
das Leben zu lieben
und es zu feiern.

Er betreibt seit langer Zeit Musik als Therapie und verwandelt Erlebtes und GetrÀumtes in Musik.

Seine Musik ist ein Mix aus Pop, Indie, mal mit elektronischen ZusÀtzen, mal mit afrikanischem Touch.

16

September 21

Guest organizer

Wildfang Presents Gobi

Line up

Daniel Neuland (Criminal Bassline | Berlin)
Mauro Basso (3000 Grad | Bremen)
Don Son (Click Records | Basel)
Chris Raphael (Wildfang | Basel)
Taala (Wildfang | Basel)

Lasst uns zur normalen Anomalie zurĂŒckkehren. Unter der Hitze der brennenden Sonne prĂ€sentieren wir euch ein großartiges Erlebnis und alles, was ihr in der letzten Zeit der VerĂ€nderungen vergessen habt. Nicht nur ein unglaubliches Line-Up wird euch Freude bereiten, sondern auch ein Spielplatz der Symbiose und KreativitĂ€t. Ein Tal, das sich in eine WĂŒste der Farben und des Individualismus verwandelt, um unsere Schönheit und Freiheit zu entfalten.

Über Wildfang Music

Wildfang ist ein leidenschaftliches Basler Kollektiv von KĂŒnstlern und Kreativen, die auf der ganzen Welt fĂŒr Stimmung sorgen wollen, erfahren in der Eventorganisation, aber auch als Musiklabel seit Jahren. Aufbauend auf unserer neu gewonnenen Energie ist dies der Relaunch von beeindruckenden ZusammenkĂŒnften, gemacht fĂŒr unendliche Momente. Ein Raum, um KreativitĂ€t, Liebe und GlĂŒck zu verbreiten, wo Magie geschieht und Seelen sich verbinden. Freundlichkeit und Respekt fĂŒr jeden von uns ist die Basis fĂŒr ein unvergessliches Erlebnis und eine angenehme AtmosphĂ€re.

Tanzen, wĂ€hrend man ausgefallene Kimonos, HĂŒte oder Halsketten kauft, oder einfach nur hypnotisiert sein von der Einzigartigkeit der vielfĂ€ltigen visuellen Kreationen… es liegt an euch !

11

September 21

Artstage Concert + Livestream
+ Music

Line up

19:15-22:15 Concert

| Thiago K and the Expresso BÊÉRRE |
( Brazilian Music - FORRÓ )

Diesen Freitag gibt es bei uns Brasilianische KlÀnge von Thiago K mit seiner Band!

22:15-23:30 Livestream

| SRF ARENA inklusive Bullshit Bingo |

mit den lieben von EFA und Bullshit Bingo!

Link zur Website: Ja zur Ehe fĂŒr alle!

ab 23:30 Music

| DJ VIM VIM & DJ Paulinho |
(SĂŁo Paolo | BRA)

Dj Vim Vim zeigt uns danach wie Brasilianische Musik auf Vinyl so klingt 🙂

10

September 21

Groovy Wednesday with Frau Meissner

Line up

| 80ER 90ER | RNB | Funk | Soul |
| Early HipHop | Nujackswing |

Sie ist seit ungefĂ€hr 2013 als Besucherin von HipHop-Acts und DJ-Parties, wo sie schon nur altersmĂ€ssig aus der Menge heraussticht, in Basel unterwegs und bekannt. Der Basler DJ und Partyveranstalter Nic Plesel Flamingofarm erkannte ihr Interesse, ihren Musikgeschmack und ihre Begeisterung fĂŒrs DJen, hat sie 2016 eingeladen und gefördert, in seiner damaligen Pandabar aufzulegen – sie also angeregt, sich das DJen anzueignen.

In einem Alter von ĂŒber 50 hat sie daher mit dem DJen angefangen. Als „Frau Meissner“ hat sie ausser im Panda damals als „Resident“ letztes Jahr in der ehemaligen Milan-Bar in der Hammerstrasse regelmĂ€ssig den GĂ€sten ihre Lieblingsmusik von Platten und CDs „serviert“. Dazwischen hat sie noch 2 Warm-Ups fĂŒr HipHop-Events im Parterre One aufgelegt oder auf dem Horburgpark-OpenAir die Leute abends zum Tanzen bringen dĂŒrfen.

Frau Meissner hat Freude daran, den Leuten ihren Musikgeschmack zu vermitteln; sie legt ohne Computer und „sync-button“ „old school“ mit Platten und CDs auf, vorwiegend 80ies und frĂŒhe 90ies RnB, Funk, Soul, early HipHop, NuJackSwing – Musik der Art, wie es in den 80ies und frĂŒhen 90ies in den GI-Discos in den amerikanischen Besatzungszonen in Westdeutschland lief als sie im jungen Party-Alter war

08

September 21

Open Mic hosted by Kool Dyssn

This Saturday OPEN MIC

Diesen Samstag prÀsentieren wir dir unser erstes Open Mic Event, wo du neben Kool Dyssn du die Möglichkeit hast, der Welt zu zeigen, was du kannst.
HipHop-instrumentals kommen dabei von lokalen Beatproduzenten.

Express Yourself!!
16 Zeilen, ein Text?
Du kannst nicht rappen aber auf Singen hast du voll Bock?
Dann zeig es uns!

Die Artstage Crew stellt dir dafĂŒr Mikrofone, das nötige Equipment und ein hammer Soundsystem zur VerfĂŒgung.

KOOL DYSSN, «die Silbenkanone aus dem Basler St.Johann-Quartier», ist bereits seit einiger Zeit in der lokalen Live-Rap und Open Mic-Szene anzutreffen. Nach einem Corona bedingten Stopp der Live-Möglichkeiten, war es ruhig geworden in der lokalen Open Mic-Szene. Umso mehr freuen wir uns deshalb, am 04.09.2021 mit KOOL DYSSN als Host, der Live-Rap Szene mit dem «OPEN MIC JAM» etwas zusÀtzlichen Antrieb geben zu können.

Beleidigende, homophobe und diskriminierende Texte haben bei uns keinen Platz!

04

September 21

ART.STAGE. Concert with DIVYAN

Artstageconcert with DIVYAN

Wir prÀsentieren dir diesen Freitag Surfermukke von DIVYAN aus Basel!

Der passionierte Surfer und Sunnyboy Divyan mit seinem krĂ€ftigen Gesang und den geschmeidigen Gitarrenklicks, der ansonsten mit seiner Band „Don`t Panic“ als Gitarrist und FrontsĂ€nger unterwegs ist, bringt dir den Sommer, den du suchst, auf unsere Stage.

DIVYAN ist das Solo Projekt des am Musik-Konservatorium in Basel im klassischen Gesang ausgebildeten SĂ€ngers. Neben „Don’t Panic“ war er sowohl Frontman und Lead Gitarrist von „The Giant Sneakers“ als auch Bassist und SĂ€nger bei „Lena & The Boyscouts“ – seine Einblicke in verschiedene Musikstile sind nun in seinem Solo Projekt DIVYAN gebĂŒndelt und bereit, in Form und zum Ausdruck gebracht zu werden.

03

September 21

Freude am Tanzen Showcase

Line up

Monkey Maffia (Freude am Tanzen | Fatplastics | Jena)
d.m.s. (Freude am Tanzen | Jena)
Pan (Bunte Kuh | Basel)
Beni Jacksen (Art.Stage.Volta | Basel)

Wir prÀsentieren dir auf unserer Art.Stage.Volta die Jungs von Freude am Tanzen aus Jena.
Durch Releases von Marek Hemmann, Mathias Kaden oder den Wighnomy Brothers (Robag Whrume & Monkey Maffia) dĂŒrfte Freude am Tanzen jedem bekannt sein der auf Vinylpressungen a lĂ  sĂŒĂŒĂŒper steht.

Die beiden Vinyl-Jungs werden von den lokalen Buben Pan (Bunte Kuh), welcher ganz und gar kein unbeschriebenes Blatt ist, und Beni Jacksen von unser Art.Stage unterstĂŒtzt.

28

August 21

Friday groove with
DJ Core &
DJ GiDdla

Line up

DJ Core (1Love)
DJ Giddla (TNN)

Diesen Freitag grooven wir mit DJ Core (1Love) und DJ Giddla (TNN) ins Weekend.

Freut euch auf nen Mix aus Funk, Hip Hop, Breakbeats, Ghettofunk und Discogrooves.

Das Wetter groovt, die Musik groovt, wir grooven… DU groovst ❀.

27

August 21

Guest organizer

FRQNZ & Music Connections Basel

Line up

18:30
20:00
21:30
23:00




20:00
21:30
23:00
End

MavĂž
Milo
K4y
Mauro

Day/Night Party

Liebe Freunde,
diesen Samstag gibt es bei uns auf dem ART.STAGE.VOLTA GelÀnde eine Day/Night Party von den lieben Freunden von FRQNZ und Music Connection Basel.

Freut euch auf ein spannendes Ambiente von Afro House ĂŒber melodischen Techno bis hin zu Minimal.

Wir freuen uns endlich wieder bei gutem Wetter mit euch tanzen zu können!

Getestet, Geimpft, Genesen!
Einlass ausschliesslich mit Zertifikat und amtlichem Ausweis.

14

August 21

The Haze &
Bazooka

Line up

| Rap | Funk | Disco Frisco |

| Future Grooves |

Fridaygroove with
The Haze & Bazooka

Diesen Freitag grooven wir mit DJ Bazooka (Red Bull Contest Winner) und dem legendÀren The Haze (Flamingofarm) ins Weekend.

Zu den beiden Herrschaften muss man eigentlich nicht mehr viel sagen, denn sie bringen den Groove den du brauchst.

Das Wetter groovt, die Musik groovt, wir grooven… DU groovst. <3

Getestet, Geimpft, Genesen!
Einlass ausschliesslich mit Zertifikat und amtlichem Ausweis.

13

August 21

Guest organizer

Framed Realities
Showcase

Line up

Christian Schiemann

| Framed Realities| L.E.T. | ZĂŒrich |

Reto Erni

| Framed Realities| ZĂŒrich |

SQUEP

| Framed Realities| ZĂŒrich |

Das ZĂŒrcher Label «Framed Realities» steht seit 2019 fĂŒr groovigen, minimal und deepen House der Marke extrem tanzbar. Die drei Label-Macher Christian Schiemann, Reto Erni und Squep sind lĂ€ngst keine unbekannten Namen mehr in den hiesigen Underground Clubs, wie zum Beispiel Friedas BĂŒxe oder dem Hive in ZĂŒrich.

Ihr aus der gemeinsamen Liebe zum Djing und Produzieren entstandenes Baby Framed Realities, veröffentlicht in nicht allzu grossen AbstĂ€nden und stehend fĂŒr qualitativ hohe sowie Beatport Charts ausgezeichnete EPs als auch featured neben den drei Label Head-Honchos mittlerweile auch so illustre Namen wie Mihai Popoviiciu, Daniel Meister, Legit Trip, San Marco, Jerome C., Arkady Antsyrev und noch viele mehr. Nun sind die drei zu Gast auf unserer Art.Stage.Volta und Basler Support gibt’s an diesem Tag von Atila. Das wird wild.

+ Local Support

31

July 21

Konzert
with 0101

0101 | Rosenheim DE

Support

| Berni Bremse | Art Stage Volta |

| Unfug | Art Stage Volta |

0101 bespielen in einem Antiwestern die Saloon BĂŒhne.

Gefangen in einer Endlosschleife aus vor Hall triefenden Gitarren-Loops und rostigen elektronischen Beats, verlieren sich die Helden und Antihelden in ihrem Da- und Dortsein. Stefan Carl und Dr. Daniel von RĂŒdiger verfĂŒhren an der Bar, auf der TanzflĂ€che und in den Hinterzimmern auf ihre hypnotische Reise mitzukommen.
Am Ende weiss keiner wie Sie und Er und Es bloss an diesem Ort und in dieser Zeit landen konnte.

31

July 21

Copyright by Art.Stage.Volta

Covid-19

Aufgepasst

Einlass ausschliesslich mit Zertifikat und amtlichem Ausweis!

Die Veranstaltungen werden unter den momentan laufenden Massnahmen bezĂŒglich Covid-19 durchgefĂŒhrt.

Dies bedeutet fĂŒr euch: Einlass nur mit gĂŒltigem Covid-19 Zertifikat in Kombination mit eurem Ausweis: Ausweis mitbringen! DafĂŒr entfĂ€llt die Maskenpflicht als auch die Erhebung der Kontaktdaten.

Zertifikate werden nach der GGG-Regel – Geimpft, Getestet, Genesen – ausgestellt.

Geimpft

Ihr erhaltet euer Zertifikat gleich nach der Impfung und zwar mithilfe der «COVID Certificate»-App direkt auf euer Handy. Meistens mĂŒsst ihr darauf hinweisen, dass ihr ein Zertifikat erhalten möchtet.

Getestet

Hier habt ihr zwei Möglichkeiten zur VerfĂŒgung: Ihr könnt euch gratis, beispielsweise in einer Apotheke, testen lassen. Hier handelt es sich um den Antigen-Test, die GĂŒltigkeit eures Zertifikats betrĂ€gt 48 Stunden. Oder ihr könnt euch mit einem PCR-Test testen lassen, wobei hier die GĂŒltigkeit eures Zertifikats 72 Stunden betrĂ€gt.

Genesen

Ihr könnt ein Covid-Zertifikat erhalten, wenn die Covid-Erkrankung durch einen positiven PCR-Test bestĂ€tigt wurde und nicht lĂ€nger als 180 Tage zurĂŒckliegt. Das Covid-Zertifikat könnt ihr in eurem Kanton ĂŒber ein Onlineformular beantragen. Die Zustellung erfolgt danach in Papierform per Post.

Das Covid-Zertifikat wird von folgenden Stellen ausgestellt:

  • Impfzentren
  • Arztpraxen
  • SpitĂ€lern
  • Apotheken
  • Testzentren
  • Labore
  • Kantonale Behörden

Die Übermittlung der Zertifikate kann vor Ort, Online (Internet), direkt in die «COVID Certificate»-App oder in speziellen FĂ€llen per Post erfolgen.